Schloss Eggenberg in Graz ist das größte und prunkvollste Schloss der Steiermark - ein einzigartiges Gesamtkunstwerk des Barock und UNESCO-Weltkulturerbe mit historischem Park.

Als Sensationsfund im Schloss Eggenberg gilt der japanische Paravent mit der Darstellung von Ôsaka.

 

Sensationsfund Ôsaka-Paravent

Bei einer Restaurierung vor etwa 20 Jahren wurde entdeckt, dass es sich bei den ostasiatischen Bildelementen im Japanischen Kabinett von Schloss Eggenberg nicht nur um eine Wanddekoration handelt, sondern um einen achtteiligen Paravent aus dem frühen 17. Jahrhundert. 

Video: Dr. Paul Schuster, Schloss Eggenberg

Osaka Paravent 0S4A1262 2 Michael Kurzweil
Ansicht von Schloss und
Burgstadt Ôsaka vor 1615

Aneinandergefügt ergeben die acht Bildbahnen eine einzigartige Stadtansicht von Ôsaka vor 1615 - die weltweit einzige noch erhaltene Ansicht aus dieser Zeit.

2007 wurde ein gemeinsames Forschungsprojekt zwischen der Kansai Universität Ôsaka, der Universität zu Köln und dem Universalmuseum Joanneum vereinbart, das bereits eine Fülle von Information über den Stellschirm erbracht hat.

Kennen Sie schon...?
webinar2
26.06.2024
Webinar: Expo 2025 Osaka - Ihre Plattform
Musikgymnasium 1
16.03.2023
Adalbert Stifter Gymnasium
VtolPort 1.1.8 2
Kooperationen
Werden auch Sie Partner der Expo!